Willkommen
Dr. med. Susanne Verholen
Dr. med. Angelika
Fiedler
Unsere Leistungen
Gesund bleiben-
Gesund werden
Prävention, Check-up
Jugendschutz-untersuchungen
Älter werden-
Fit bleiben
Naturheilkunde
Verkehrsmedizin
Begleitung bei
chronischen
Erkrankungen, DMP
Betreuung im Alter
Begleitung Schwerstkranker, Palliativmedizin
Unser Team
Praxisrundgang
Patienteninformation
Kontakt / Anfahrt
Impressum
Datenschutz

 

Tel.: 02151-5682930
Fax: 02151-7815995

Rezepthotline:
02151-5682940

Hausärztin Krefeld


Hausarzt-Krefeld Empfehlung

Aktuelles


Liebe Patientinnen und Patienten,

am Mittwoch, dem 28.Juli 2021, bleibt die Praxis geschlossen. Es vertritt uns Herr Dr. H.-P. Bleses, Ostwall 32 - 34, 47798 Krefeld.

im Hinblick auf die herrschende Coronavirus-Pandemie kommen Sie bitte nach wie vor mit Fieber, starkem Husten und unklaren Atemwegserkrankungen nur nach tel. Rücksprache in unsere Praxisräume.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

Wichtige Telefonnummern:
Ärztlicher Notdienst
(außerhalb der Sprechstunde)
116 117
Notarzt 112

-----------------------

Im Februar 2016 fand unser
Team-Event statt:
Bilder vom Hochseilgarten
sehen Sie

hier

Verhohlen-Fiedler

Sprechzeiten

Offene Sprechstunden

Mo. - Fr.8-11 Uhr

Mo. Di. Do.

16-18 Uhr

und nach Vereinbarung

Terminsprechstunden
11-13 Uhr, 15-16 Uhr

Früh-, Abend-und
Samstagssprechstunden
nur nach Vereinbarung 

Online-Terminvergabe                                                                                                                            

(kurzes Gespräch oder Erstkontakt)                                                                                                                                    

(Privat und alle Kassen)


Begleitung Schwerstkranker, Palliativmedizin



Patienten, die wegen einer weit fortgeschrittenen Erkrankung - z.B. einem Krebsleiden - nur noch eine kurze Lebenserwartung haben, benötigen eine ganz besonders engmaschige hausärztliche Betreuung: wenn eine Heilung nicht mehr möglich ist, geht es vor allem um die Linderung von Schmerzen und anderen Beschwerden sowie die vorausschauende Beratung zu verschiedenen psychosozialen Themen, die sowohl für den Patienten, als auch für seine nächsten Angehörigen in dieser Lebensphase bedeutsam sind. Lebensqualität, Wünsche und Ziele des Erkrankten stehen somit im Vordergrund.



Neben der Unterbringung in einem Hospiz oder auf einer Palliativstation besteht in vielen Fällen auch die Möglichkeit, eine intensive Betreuung und Behandlung Schwerstkranker in der gewohnten Umgebung zuhause durchzuführen. Hier bewährt sich unsere Zusammenarbeit mit speziell zum Thema ausgebildeten Kollegen (Palliativ-Netzwerk Krefeld) und besonders geschultem ambulantem Pflegepersonal.