Willkommen
Dr. med. Susanne Verholen
Dr. med. Angelika
Fiedler
Unsere Leistungen
Gesund bleiben-
Gesund werden
Prävention, Check-up
Jugendschutz-untersuchungen
Älter werden-
Fit bleiben
Naturheilkunde
Verkehrsmedizin
Begleitung bei
chronischen
Erkrankungen, DMP
Betreuung im Alter
Begleitung Schwerstkranker, Palliativmedizin
Unser Team
Praxisrundgang
Patienteninformation
Kontakt / Anfahrt
Impressum
Datenschutz

 

Tel.: 02151-5682930
Fax: 02151-7815995

Rezepthotline:
02151-5682940



Hausarzt-Krefeld Empfehlung

Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten,

vorübergehend entfallen unsere Sprechstunden jeweils samstags, dienstags von 18:00 - 20:00 Uhr sowie donnerstags von 7:00 - 8:00 Uhr. Die vorerst geltenden Öffnungszeiten sehen Sie unten.

Liebe Patienten, es ist Herbst und die Grippesaison kündigt sich an: denken Sie an die Grippeschutzimpfung für chronisch Kranke und Menschen ab 60 Jahren! Eine Voranmeldung ist nicht nötig, suchen Sie dafür einfach die Praxis zu den Sprechzeiten auf.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Praxisteam

Wichtige Telefonnummern:
Ärztlicher Notdienst (außerhalb der Sprechstunde) 116 117
Notarzt 112

-----------------------

Im Februar 2016 fand unser Team-Event statt: Bilder vom Hochseilgarten sehen Sie
hier

Verhohlen-Fiedler

Sprechzeiten

Mo. - Fr.8-11 Uhr

Mo. Di. Do.

16-18 Uhr

und nach Vereinbarung

Online-Terminvergabe                                                                                                                             (kurzes Gespräch                                                                                                                                           oder Erstkontakt)                                                                                                                                    

(Privat und alle Kassen)


Begleitung chronisch Kranker, DMP

Als eine der Hauptaufgaben in unserer Funktion als Hausärztinnen sehen wir die Begleitung chronisch Kranker an. In Deutschland leiden ca. zwanzig Prozent der Menschen an chronischen Erkrankungen und brauchen eine Langzeitbetreuung durch den Hausarzt, die eine Überwachung und meist auch medikamentöse Therapie umfasst.

Für einige sogenannte "Volkskrankheiten" existieren seit mehr als 10 Jahren in Deutschland ursprünglich in Amerika entwickelte, zentral organisierte Behandlungsprogramme, Disease-Management-Programme (DMP). 
Die Teilnahme an diesen Programmen ist freiwillig.

Nach den Richtlinien der DMP behandeln wir Patienten mit folgenden Krankheiten:



Diese Chronikerprogramme haben sich bewährt: sie