Willkommen
Dr. med. Susanne Verholen
Dr. med. Angelika
Fiedler
Unsere Leistungen
Gesund bleiben-
Gesund werden
Prävention, Check-up
Jugendschutz-untersuchungen
Älter werden-
Fit bleiben
Naturheilkunde
Verkehrsmedizin
Begleitung bei
chronischen
Erkrankungen, DMP
Betreuung im Alter
Begleitung Schwerstkranker, Palliativmedizin
Unser Team
Praxisrundgang
Patienteninformation
Kontakt / Anfahrt
Impressum

 

Tel.: 02151-5682930
Fax: 02151-7815995

Rezepthotline:
02151-5682940



Hausarzt-Krefeld Empfehlung

Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten,

in unserer Praxis wird die VORSORGE  groß geschrieben: die Gesundheitsuntersuchung (Check-up) ab dem 35. Lj., das Hautkrebsscreening sowie für Männer die Krebsvorsorge ab 45.

Spätestens ab 55 sollte eine Untersuchung zum Ausschluss von Darmkrebs stattfinden. Informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten dieser Homepage und sprechen Sie uns in der Praxis an.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Praxisteam

Wichtige Telefonnummern:
Ärztlicher Notdienst (außerhalb der Sprechstunde) 116 117
Notarzt 112

-----------------------

Im Februar 2016 fand unser Team-Event statt: Bilder vom Hochseilgarten sehen Sie
hier

Verhohlen-Fiedler

Sprechzeiten

Mo. Di. Mi. Fr.8-11 Uhr
Do.7-11 Uhr
Sa.9-11 Uhr

Mo. Do.

16-18 Uhr
Di.16-20 Uhr

und nach Vereinbarung

Online-Terminvergabe (kurzes Gespräch oder Erstkontakt)

(Privat und alle Kassen)


Älter werden - Fit bleiben

Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig. Deshalb haben wir vielfältige Angebote für Sie.

Durch bessere Gesundheitsvorsorge und zunehmendes Gesundheitsbewusstsein hat sich die durchschnittliche Lebenserwartung deutlich erhöht: Sie liegt in Deutschland für Frauen jetzt bei fast 88 Jahren, für Männer bei nahezu 84 Jahren. Und immer mehr Menschen erlangen ein gesegnetes Alter von 90 Jahren und mehr. Nicht alles ist nur Schicksal...

Wir begleiten Sie beim Älterwerden und beraten Sie, was Sie tun können, um länger leistungsfähig und altersentsprechend gesund zu bleiben. Vorsorgeuntersuchungen, Check-up und Behandlungsprogramme chronischer Krankheiten gehören ebenso dazu wie Beratungen zu Lebensführung und Belastbarkeit. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen Ihre individuellen Leistungsgrenzen und die Perspektiven für die Zukunft.

Ein ausgewogenes Verhältnis von Belastung / Anforderungen einerseits und Entspannung / Erholung andererseits (Stichwort "Work-Life-Balance"), von körperlicher Aktivität und Ruhe, von seelischer Anspannung und Entspannung (Stichwort "Seele baumeln lassen") sind unabdingbar für die Lebenqualität und indirekt auch für die Lebenserwartung. Unter Umständen benötigen Sie hier Hilfe und Beratung, Ihren Alltag zu bewältigen. Sprechen Sie uns an.

Durch gesunde Lebensführung mit sportlicher / körperlicher Aktivität entsprechend den eigenen Leistungsgrenzen, mit regelmäßiger, gesunder Ernährung sowie durch Verringerung des Alkohol- und Nikotinkonsums ist das Risiko für eine Arteriosklerose deutlich geringer - und damit auch für Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchblutungsstörungen der Beine.

Folgen unserer falschen Lebensweise sind Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Fettstoffwechsel-Krankheiten und gelten als die Hauptrisikofaktoren für Durchblutungsstörungen. Bewusste Lebensführung hat noch zusätzliche positive Effekte: Bewegung lindert Gelenk- und Rückenleiden, der Verzicht auf Nikotin vermindert auch das Krebsrisiko, weniger Alkohol schont unsere Leber usw.

So kann jeder Mensch eine Menge tun, um sich fit zu halten und relativ gesund älter zu werden - auch wenn es natürlich keine Garantien zum Erfolg gibt. Es liegt auch hier auf der Hand, dass die eigene Veranlagung, das Vorhandensein chronischer Erkrankungen oder Behinderungen sowie das Leben unter schwierigen Lebensumständen eine wichtige Rolle spielen und die Lebenserwartung beeinflussen.

Wir sind an Ihrer Seite und helfen Ihnen auch dabei, bestehende Erschwernisse des Alltags erträglicher zu machen, Wege zu einer besseren Lebensqualität zu finden und unterstützende Hilfe zu organisieren.